A G K Z

Kündigungsschutzklage

von Hajo Brumund - 9. November 2018

Wird ein Arbeitsverhältnis gekündigt, hat der Arbeitnehmer die Möglichkeit diese Kündigung durch den Arbeitgeber  vom örtlichen Arbeitsgericht darauf überprüfen zu lassen, ob dies Kündigung sozial gerechtfertigt ist. Die ist der Fall, wenn betriebsbedingte, verhaltensbedingte oder personenbedingte Gründe im Sinne des KSchG vorliegen.

Ähnliche Einträge

Call Now ButtonRufen Sie uns anIhr Weg zu uns